top of page

Liebe braucht keine Jahreszeit - und Geschenke keine Schleife

Mögen die diesjährigen Feiertage für Dich Tage sein wie alle andere auch - Tage voller Selbstliebe und Achtsamkeit.




Ähnlich wie bereits dieses Jahr zum Valentinstag wünsche ich Dir auch für das Weihnachtsfest, dass Du einen Tag wie jeden anderen auch erlebst - zumindest wenn es um Dich selbst und vor allem Deine Selbstliebe geht.

Bestimmt hast Du von mir schon die Aussage gehört, dass ich Dich in meiner Rolle als systemische Coach auf dem wohl wichtigsten Weg Deines Lebens begleite:


Der Weg zu Dir selbst.

Im Leben beginnt alles wichtige, alles was uns freut, ärgert, alles was wir begehren, wen wir lieben, all das beginnt bei uns selbst. Bei Dir selbst. Wir dürfen uns im Leben immer erst selbst kennenlernen, bevor wir ins Außen gehen und gar andere für etwas verurteilen oder verantwortlich machen. Oftmals ist es nur viel einfacher, anderen Rat-Schläge (ja, Schläge…) zu geben. Es ist einfacher anderen Tipps zu geben, wie sie es anders machen können. Es ist einfacher, aus eigener Erfahrung zu sprechen und damit meinem Gegenüber zu sagen, wie es doch dieses oder jenes tun soll.

Doch was ist zielführender? Womit kreierst Du Dir selbst eine Weiterentwicklung?

Yes, nur dann wenn auf Deine eigenen Themen schaust. Wenn Du Dich Deinen Themen stellst und sie angehst. Wenn Du zulässt, wie es Dir gerade geht, ohne das zu verdrängen. Wenn Du ehrlich bist!!! Ehrlich zu Dir selbst. Höre auf mit Selbstverars$$$… Du kannst Dich nicht selbst belügen. In Deinem Leben entscheidet immer der einzige zweifelnde oder unehrliche Gedanke über Deinen Weg. Du kannst Dir noch so oft einreden, dass es Dir so und so geht, oder dass Du wirklich daran glaubst dieses oder jenes zu erreichen. Wenn es da noch einen kleinen zweifelnden Gedanken gibt, wird dieser den ganzen Weg verbauen.

Also gehe in Dein ehrliches Verhalten Dir selbst gegenüber. Sei ehrlich, lasse auch mal Schmerzen zu, und schau´ hin. Erkenne, was Dich gerade innerlich beschäftigt, welches Thema gerade dran ist. Nimm´ die Verantwortung für Dein Leben in die Hand. Denn dann gilt erfreulicherweise folgendes für Dich:


Die Person, der Du die Verantwortung für etwas gibst,

gibst Du auch die Macht etwas zu verändern.

Also bewahre Dir selbst diese Macht, und siehe alles was Dir im Leben passiert als ein Geschenk an - eben ein Geschenk ohne Schleife. Mit diesem Geschenk der Macht über die eigenen Veränderung hast Du es in der Hand Deinen Weg zu gehen, Dein Leben zu leben, wie es für Dich gut ist. Doch da fängt es meiner Erfahrung nach meistens schon an… Viele wissen gar nicht, wie das eigene Leben in einer richtig guten Version aussehen soll.

Wie ist das bei Dir? Weißt Du für Dich, wie Du Dich fühlen willst, damit es Dir gut geht? Weißt Du schon, wo und wie Dein Traumwohnort aussieht? Wer soll Dich in Deinem Leben begleiten, damit es richtig gut wird? Was und wie viel willst Du arbeiten?


Oft wissen wir nur, wie es nicht sein soll. Doch das bringt uns herzlich wenig.

Kurzer Ausflug in die Funktion unseres Gehirns: Unser Gehirn kennt das Wort „Nein“ nicht. Bestimmt kennst Du das Beispiel mit dem Kind: Fass nicht auf die heiße Herdplatte…? Oder, mein absolutes Lieblingsbeispiel: „Bitte denke jetzt NICHT an eine gelbe saftige Zitrone.“ - was passiert jetzt bei Dir im Mund? Ich weiß es schon ;-)

Lerne also im Leben darüber was Du willst: Wer willst Du sein? Wie willst Du Dich fühlen? Wer soll Dich in Deinem Leben begleiten? ...

Wenn Du das noch nicht alleine kannst, weil Du es bisher in Deinem Leben auch nicht alleine geschafft hast:

Lass´ uns in meinem 1:1 Coaching durchstarten. Ich begleite Dich auf Dem Weg in Deinen inneren Kern. Du merkst schon durch meine vorherigen Fragen, dass ich Dich „nur“ durch Fragen zu Dir selbst begleiten werde. Mit meinen Fragen erwecken wir das, was Dich als wundervollen Mensch und als echte Persönlichkeit ausmacht, wieder neu. Wir haben das im Laufe des Lebens manchmal verlernt. Doch das Gute ist: Der beste Zeitpunkt um Dir selbst wieder mit gütigen Augen zu begegnen ist immer JETZT.


Wir entwickeln gütige Augen - für Dich selbst

Gütige Augen - was meine ich damit? Du hast im Laufe des Tages oft die Möglichkeit Dir selbst in die Augen zu schauen: Sei es beim Zähneputzen, beim Hände waschen, beim frisieren, wenn Du Dich kleidest.

Die alles entscheidende Frage ist nur: Mit welchem Blick schaust Du Dich selbst an? Was denkst Du über Dich selbst, wenn Du Dich anschaust? Wie gütig und liebevoll bist Du bisher zu Dir selbst? Je nachdem welche Antwort hier von Dir kommt, stelle ich Dir die Frage: Wie soll jemand anderes wertschätzend und gut zu Dir sein, wenn Du es selbst NICHT bist? Das ist ein paradox, dass Du dringend auflösen solltest.

Jedes mal wenn Du die Möglichkeit hast, nutze die Chancen und schenke Dir selbst einen liebevollen Augen-Blick. Sei Du selbst die Person, die Dir ein gutes Gefühl vermittelt. Denn, kommen wir wieder zur Verantwortung: Du übernimmst selbst die Verantwortung für Deinen Lebensweg und kannst ihn deshalb auch mit beeinflussen. Nutze diese Chance und sei liebevoll zu Dir selbst! Lächle Dich selbst im Spiegel an. Berühre Dich mit feinfühligen Händen. Schenke Dir selbst Deine volle Aufmerksamkeit für das, was Du gerne tust.


Was sich ab jetzt für Dich ändert:

Wenn Du ab heute, jetzt sofort, ohne lange nachdenken, nicht nochmal alles abschreiben, journaling, nein, einfach so und einfach ab jetzt, wenn Du also ab jetzt auf diese Art und Weise jeden voller Aufmerksamkeit und Liebe zu Dir selbst verbringst, sorgst Du für eine ziemlich geniale und liebevolle Basis für Dein Leben. Dann ist es auch egal, ob gerade Weihnachten, Valentinstag, Ostern, Geburtstag oder welches Fest auch immer ist - das alles ist ja ohnehin nur einmal im Jahr und eher kommerziell als liebevoll. Du aber sorgst gut für Dich, JEDEN TAG, voller Liebe und Aufmerksamkeit.


Last Minute Geschenke

Und das Beste ist, genau das kannst Du sogar verschenken: Lass’ Deine Augen-Blicke gegenüber anderen, Dein tägliches Verhalten, Deine Worte, lass all das von Herzen kommen, statt großer Geschenke oder Konsum.

Verbringe Deinen und am besten jeden Tag voller Selbstliebe und mit einem Lächeln als Geschenk für Dich selbst und schenke das auch Deine Liebsten und Deinem Umfeld. Du bist ein Geschenk! Und Du bist es Wert, Dich selbst zu lieben. Remember this, jeden Tag. Jeden einzelnen Tag❣️

Und dann wirst Du verinnerlichen: Liebe braucht keine Jahreszeit und Geschenke keine Schleife ❤️🎀


In diesem Sinne von Herzen und mit meinem wundervollsten Lächeln ein herzliches, liebevolles, freudiges und strahlendes Weihnachtsfest!


xoxo

Deine Nancy



PS: Bist Du eigentlich schon glückliche:r Abonnent:in der Klücks-Post - meinem Newsletter? Hier erfährst Du News immer zuerst und bekommst Special Angebote. Nutze die Chance und melde Dich direkt hier auf meiner Homepage an (einmal nach unten scrollen).

PPS: Du hast in Deinem Freundes- und Kollegenkreis auch Personen, denen dieser Beitrag im Alltag helfen kann? Dann teile den Beitrag gerne! Meine Beiträge kommen von meinem Herzen direkt zu Deinem Herzen und dürfen gerne möglichst viele Herzen erreichen.

Comments


Konfetti

Hol´ Dir klückliche Worte & Konfetti in Dein Postfach 

Wer bist Du, wenn Du niemand anderes sein musst? 
Erhalte mit der Klücks-Post regelmäßige Inspirationen und Informationen
zu aktuellen klücklichen Coaching- und Meditations-Angeboten. 
Lass´ Dich von Nancy und ihren klücklichen Worten begleiten
auf Deinem Weg in Dein erfülltes und klückliches Leben.

Heute ist ein guter Tag um klücklich zu sein - für uns beide!

Schön, dass Du da bist!

bottom of page